Tauchkurs Open Water Diver Kurs
Tauchen ist leichter als Du denkst. Mit Hilfe unserer bestens ausgebildeten Tauchlehrer werden die Kurse zum reinen Vergnügen. Du steigst ein mit dem Open Water Diver Kurs nach den Richtlinien des weltgrößten Tauchsportverbandes PADI. Die Ausbildung führen wir mit modernster Technik in kleinen Gruppen durch.
Es gibt einen theoretischen Teil, die Schwimmbad-und die Freiwasserausbildung. In fünf Lektionen, Module genannt, wird Dir zuerst mittels Videoaufnahmen und praxisnahen Erläuterungen das Besondere am Leben unter Wasser erklärt. Im Schwimmbad führt Dir dann Dein Tauchlehrer alle Übungen auf anschauliche Weise vor, sie sind wirklich kinderleicht nachzuvollziehen.
Die Freiwasserausbildung besteht aus vier Tauchgängen im Meer oder See, die dann eigentlich nut noch Wiederholungen der Schwimmbadübungen sind, aber bereits Dein erstes richtiges Unterwassererlebnis darstellen. Nach erfolgreichem Abschluss aller drei Teile erhältst Du das international anerkannte Zertifikat des PADI Open Water Diver. Damit bist Du berechtigt, überall auf der ganzen Welt eigenverantwortlich und entsprechend Deinem Ausbildungsstand zu tauchen. Für den gesamten Kurs wird die Ausrüstung gestellt, lediglich Maske, Schnorchel und Flossen solltest Du Dir aus hygienischen Gründen und wegen der Passform selbst zulegen. Natürlich beraten wir Dich dabei.
  [zurück]
 
Advanced Open Water Diver Kurs
Als PADI Open Water Diver oder Taucher mit gleichem Ausbildungsstand hast Du die Schönheiten der Welt unter Wasser bereits ein wenig kennengelernt. Du hast dieses prickelnde Gefühl erlebt und möchtest jetzt natürlich mehr darüber wissen, möchtest Dir mehr zutrauen, tiefer tauchen, vielleicht einmal einen dieser eindrucksvollen Nachttauchgänge machen oder ein echtes Schiffswrack auf dem Meeresgrund erkunden. Oder Du möchtest Dich unter Wasser einfach besser orientieren können, um beispielsweise problemlos zur Einstiegsstelle zurückzufinden.
Sich all dies selbst beibringen zu wollen, ist meist ein schwieriges Unterfangen und außerdem nicht ungefährlich. Schließlich weißt Du nie genau, wie erfahren Dein Tauchpartner ist, und ob seine Ratschläge auch wirklich stimmen.
Mach' es richtig! Der Advanced Open Water Diver Kurs geht vollkommen in die Praxis. Hier erlernst Du unter Anleitung unserer erfahrenen Tauchlehrer in fünf Tauchgängen alle wichtigen Fähigkeiten und Kenntnisse, was Unterwassernavigation, Nachttauchen, Tieftauchen und zwei weitere spezielle Tauchgebiete Deiner Wahl anbelangt. Fähigkeiten, die Dir Zugang zu noch faszinierenderen Erlebnissen ermöglichen, Dir noch mehr Spaß am Tauchen verschaffen und zudem die Sicherheit deutlich erhöhen.
Die notwendige Theorie ist in dem optimal den Kurs zugeschnittenen Lehrbuch Advanced Open Water Diver Manual enthalten und im Selbststudium so einfach zu erlernen, dass wir auf theoretischen Unterricht nahezu ganz verzichten können.
Du solltest den Advanced-Kurs relativ bald nach dem Einsteigerkurs besuchen. So bleibst Du in Form und Dir stehen neue Tauchziele, neue Möglichkeiten offen. Dieser Kurs ist übrigens auch der Grundstock für viele Spezialkurse und die weiterführende Ausbildung zum Rettungstaucher. Mittlerweile ist er in vielen Tauchbasen weltweit sogar die Voraussetzung für nicht geführte und spezielle Tauchgänge.
Advanced Plus
Wenn Du gleich noch tiefer in das begeisternde Hobby Tauchen einsteigen willst, raten wir Dir zum PADI Advanced Plus. Dieser Kurs erweitert den Advanced Open Water Diver um vier zusätzliche Tauchgänge sowie um eine Erste-Hilfe-Ausbildung, dem PADI Medic First Aid Kurs. Und in der umfassenden theoretischen Ausbildung lernst Du viel über die Hintergründe des Tauchens. Der fundierte Kurs für den interessierten, rundum ausgebildeten Hobby-Taucher.
  [zurück]
 
Medic First Aid
Im Notfall schnell und effektiv helfen könne - nicht nur beim Tauchen. Wann war Dein letzter Erste-Hilfe-Kurs? Und wie würdest Du bei einem Unfall reagieren?
In unserem PADI Medic First Aid Kurs werden Deine Kenntnisse zur Erstversorgung von Unfallopfern wieder auf den neusten Stand gebracht. Außerdem lernst Du, wie Du bei Atem-oder Herzstillstand Soforthilfe leisten kannst. Topfit in Erster-Hilfe - eigentlich eine Selbstverständlichkeit.
  [zurück]
 
Rescue Diver
Hast Du Dich schon einmal gefragt, ob Du bei einem Tauchunfall wirklich helfen könntest? Oder wärst Du in so einem Fall nicht auch auf die Hilfe eines Rettungstauchers angewiesen? Rettungstauchen ist sehr verantwortungsvoll - und eine spannende Herausforderung.
Nach dem PADI Rescue Diver bist Du in der Lage, bei einem Notfall schnell und richtig zu reagieren und kannst so beitragen, Menschenleben zu retten. Schwerpunkt der Ausbildung ist das Erkennen von Notfallsituationen über und unter Wasser sowie der gezielte und rasche Hilfseinsatz. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Problemvermeidung durch vorausschauende Planung und Durchführung von Tauchgängen.
Du lernst, einem erschöpften oder panischen Taucher an der Oberfläche zu helfen, einen vermissten Taucher schnell und effektiv zu suchen und zu bergen und vieles mehr. Auch die bereits im Wasser notwendigen Erste-Hilfe-Maßnahmen sind Bestandteil des Kurses. Darüber hinaus wirst Du mit Organisation und Leitung von Rettungsaktionen vertraut gemacht. Ein Notfall kann immer eintreten, und es ist ein gutes Gefühl zu wissen, was im richtigen Augenblick zu tun ist. Für verantwortungsbewusste Hobby-Taucher ist der PADI Rescue Diver daher unentbehrlich.
Vorausgesetzt wird der PADI Advanced Open Water Diver (oder ein vergleichbares Brevet einer anderen Taucherorganisation) sowie ein Erste-Hilfe-Kurs mit Herz-Lungen-Wiederbelebung.
  [zurück]
 
Master Scuba Diver
Als zertifizierter PADI Rescue Diver kannst Du nach fünf abgeschlossenen Spezialkursen die Zertifizierung zum PADI Master Scuba Diver erlangen - im Sporttauchen die höchste erreichbare Auszeichnung.
  [zurück]
 
Spezialkurse
Entdecke die Geheimnisse der Unterwasserwelt. In unseren PADI Spezialkursen kannst Du erleben, was nur wenigen Menschen möglich ist: Höhlentauchen, Wracktauchen, Tieftauchen, Unterwasser zu fotografieren oder einen unbeschreiblichen Nachttauchgang zu machen...Du wirst begeistert sein von der Vielfalt an atemberaubenden Eindrücken. Du kannst Dich auch zum Ausrüstungsspezialisten ausbilden lassen oder lernen, wie man mit Trockentauchequipment umgeht. Wir haben für jeden Wunsch genau das Richtige. Und als höchste Auszeichnung einer Hobbytaucherausbildung winkt nach fünf abgeschlossenen Spezialkursen und dem Rescue-Kurs die Zertifizierung PADI Master Scuba Diver. Das bescheinigt Dir eine umfassende Ausbildung in der Welt des Tauchens. Vielleicht gibt es Dir auch den Anreiz für den Schritt in die Professionalität. Tauchen als Beruf - warum nicht? Natürlich werden unsere Spezialkurse unter Anleitung erfahrenster Profi-Taucher durchgeführt, die Dir problemlos alle notwendigen Fähigkeiten. Kenntnisse und Techniken vermitteln, bist Du sie einwandfrei beherrschst. Denn Sicherheit beim Tauchen ist für uns selbstverständlich.
Tieftauchen
Mit prickelnder Gänsehaut tiefer gelegene Gebiete in ihrer Ruhe zu erkunden - eine Faszination für sich, aber auch nicht ganz ungefährlich. Dieser Kurs bereitet Dich intensiv darauf vor, so dass Du sicher an Tieftauchgängen teilnehmen kannst.
Nachttauchen
Eines der schönsten Unterwassererlebnisse ist das Nachttauchen. In der Dunkelheit des Wassers begegnen Dir noch nie gesehene Tierarten, und Du erlebst eine vollkommene, schwerelose Ruhe. Dieser Kurs vermittelt Dir die besonderen Bedingungen des Nachttauchens, und wie Du solche Tauchgänge sicher organisieren und führen kannst.
Höhlentauchen
Höhlen bilden unter Wasser oft bizarrste Landschaften und geheimnisvolle Labyrinthe. Dieser Kurs bringt Dir das sichere Betauchen der vom Tageslicht noch erreichten Höhlen- und Grotteneingangszonen bei.
Wracktauchen
Ein besonderes Abenteuer ist das Betauchen von Schiffswracks, die geheimnisvoll auf dem Meeresgrund liegen. In diesem Kurs wird alles behandelt, was Du wissen musst, um solche Tauchgänge sicher durchzuführen.
Navigation
Sicheres Navigieren unter Wasser, sich problemlos zu orientieren und zur Einstiegstelle zurückfinden zu können, gibt Dir beim Tauchen mehr Freiheit und ermöglicht Dir intensivere Taucherlebnisse, außerdem kann es auch einmal lebensnotwendig sein. Daher ist dieser Kurs besonders empfehlenswert für alle Hobby-Taucher.
Suchen und Bergen
Schwere Gegenstände im Wasser finden und an die Oberfläche bringen zu können, ist eine sehr sinnvolle Fertigkeit. Mit intensiven Übungen wirst Du mit dem Suchen und Bergen vertraut gemacht.
Trockentauchen
Trockentauchen ist ein ganz spezielles Erlebnis. Unter dem Anzug hast Du ganz normale Kleidung an und kannst so auch die Schönheiten sehr kalter Gewässer bewundern. Die Besonderheiten am Trockentauchanzug und am übrigen Equipment sowie die Unterschiede zum Nasstauchen werden in diesem Kurs behandelt. Damit kannst Du den Reiz des Trockentauchens sicher erleben.
Bootstauchen
Tauchen vom Boot aus macht Dich unabhängiger und gibt Dir die freie Wahl des Tauchortes. Wie Du Dich beim Bootstauchen richtig verhältst und wie Du auf die Besonderheiten und Gefahren dabei souverän reagierst, erfährst Du in diesem Kurs.
Scooter
Bestimmt wolltest Du schon einmal mit einem Scooter tauchen. Der Scooter vergrößert nicht nur Dein Aktionsradius, sondern ist als "Unterwassermotorrad" auch ein ganz besonderer Spaß. Auf was Du dabei achten musst und welche verschiedenen Praktiken es gibt, wird direkt am Scooter trainiert.
Strömung
Strömungen können einem Taucher wenig anhaben, vorausgesetzt er weiß, wie er damit umgehen muss. Dieser Kurs bereitet Dich sehr gut auf das Erkennen von Strömungen vor, und hilft Dir so, Gefahren zu vermeiden.
Eistauchen
Eistauchen ist ein absolut faszinierendes Erlebnis. Unter der Eisdecke tauchst Du in fast überirdischer Stille durch glasklares Wasser. Der Kurs bereitet Dich darauf vor, solche Tauchgänge sicher durchführen zu könne.
Multi Level Tauchen
Tauchen in verschiedenen Tiefen - während eines Tauchganges - macht Dich unabhängiger und erweitert Deine Grenzen. Damit kannst Du z.B. eine Riffkante wirklich von oben bis unten erforschen. Du bekommst einfach noch vielfältigere Unterwassereindrücke. Hier erfährst Du genau, wie Du beim Multi Level Tauchen vorgehen musst.
Bergseetauchen
Tauchen in der Welt der Berge - ein völlig anderes Tauchgefühl. Dort begegnen Dir Tier- und Pflanzenarten, wie Du sie noch nie gesehen hast, und der Blick von der Tiefe aus nach oben zeigt Dir die majestätische Schönheit der Bergriesen. Was Du beim Bergseetauchen beachten musst und wie Du richtig vorgehst, wird Dir in diesem Kurs vermittelt.
U/W Fotografie
Die Faszination der Unterwasserwelt festgehalten auf Film und Foto - dieser Kurs bringt Dich dem komplexen Gebiet der Unterwasser-Fotografie näher. Nach einer intensiven theoretischen Einführung schießt Du Deine ersten eigenen Bilder zuerst im Hallenbad und schließlich im Freiwasser.
  [zurück]



Hier finden Sie uns

Abenteuer Tauchen - weltweit

Dive-Unlimited
Allersberger Str. 151
90461 Nürnberg

 

Tauchkurse

Tauchschulung

Tauchreisen

Tauchequipment

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 0911 / 32 7000

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo-Fr.      14.00 bis 18.00 Uhr

Sa.               14.00 bis 16.00 Uhr

oder nach tel. Vereinbarung

 

Unser Laden ist vom

20. August bis

einschließlich 06. September 2017 geschlossen.